allcontentstrategy
Eröffnung des Coscamps

Das Content Strategy Camp Graz 2019 – #coscamp

Lesezeit: 3 Minuten

Die Content Strategie ist eine Disziplin, die in den letzten zehn Jahren begann die Unternehmen zu durchdringen. Dies passierte aber zunehmend im Verborgenen und anfänglich sprach niemand von einer Content Strategie, wenn zum Beispiel jemand darstellte für wen er Content produziert oder die Usability und die Customer Journey optimierte oder die Inhalte kleinteilig zusammenstellte um diese auf verschiedenen Kanälen mit geringen Aufwand zu verteilen. Dies ändert sich aber zunehmend, da klassische Ansätze in der digitalen Welt immer weniger bewirken und es eine universitäre Ausbildung dazu gibt. Zu erklären was Content Strategie ist, fällt nicht immer leicht aufgrund der Breite der Disziplin. Michael Stangl hat in einer Coscamp Session eine Oma und Opa-taugliche Definition entwickelt. Heinz Wittenbrink rief 2014 den Master-Studiengang Content Strategie in Graz ins Leben. Am 09.03 fand in diesem Zusammenhang das Coscamp in Graz statt mit mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Der Ablauf

Die Veranstaltung fand in Räumen der FH Joanneum Graz statt. Bei einem Barcamp handelt es sich um eine „Unconference“. Die Inhalte und wer wann eine Session zu welchem Thema hält, wird erst am Beginn geklärt. Ziel ist es den Austausch anzuregen. Eine Session kann ein Vortrag, eine Diskussion oder ein Workshop sein. So sahen der Tagesablauf und der Sessionplan aus:

09:30 Eintreffen
10.00 Start und Vorstellungsrunde
10:30 Sessionplanung
11:00 Session 1
12:00 Session 2
13:00 Mittagspause
14:00 Session 3
15:00 Session 4
16:00 Session 5
16:45 Feedbackrunde

Plan der Sessions
Sessionplan

Wie am Bild zu sehen ist, wurden 20 Sessions zu je 45 Minuten gehalten und fünf 30 Minuten Sessions. Die abgebildeten Themenbereiche waren breit und beinhalteten unter anderem:

  • Design Thinking
  • Change Management
  • Content Marketing
  • Search Engine Optimisation
  • Enterpreneurship
  • Erarbeiten einer Botschaftsarchitektur mittels Card Sorting
  • Webanalyse
  • Agile Content Prozesse
  • Experience Mapping
  • Content & Sales Funnel
  • Online Marketing Tools
  • Social Media
  • Beispiele einer implementierten Content Strategie
  • Usability Testing

Die Schwierigkeit dabei war, zu entscheiden zu welchen Sessions zu gehen, am liebsten hätte ich mich geteilt.

Die Regeln

Auch wenn ein Barcamp als „Unconference“ organisiert ist, gibt es Regeln, die die Zusammenarbeit erleichtern. Dabei handelt es sich um die Folgenden:

  1. You do talk about Coscamp.
  2. You do blog about Coscamp.
  3. If you want to present, you must write your topic and name in a presentation slot.
  4. Only three words intros.
  5. As many presentations at a time as facilities allow for.
  6. No pre-scheduled presentations, no tourists.
  7. Presentations will go on as long as they have to or until they run into another presentation slot.
  8. If this is your first time at Coscamp, you have to present. (Ok, you do not really have to, but try to ask questions and be an interactive participant.)

Um Irritationen zu vermeiden, die Aussage „no tourists“ bezieht sich darauf während Vorträgen den Raum zu wechseln. Wer sehen möchte, was über das Coscamp so gebloggt wurde, sollte auf Twitter dem Hashtag #coscamp folgen.

Persönliches Fazit und Tipp

Da im Content Strategie Studium jede Präsenzwoche mit einem jahrgangs-übergreifendem Content Strategie Barcamp endet, war die Erfahrung für mich nicht neu. Was dieses Barcamp aber besonders gemacht hat, war die Anzahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die zum Teil auch aus der Schweiz, Deutschland, Slowenien und England anreisten. Für mich stellte sich einmal mehr heraus, dass viele Unternehmen vor denselben Herausforderungen stehen und einen Bedarf haben größere Veränderungen zuzulassen. Vielleicht sind wir die Gesichter dieser Veränderungen, ich würde es mir wünschen.

Wenn du dich für die Inhalte der Sessions interessierst, empfehle ich die folgende  Zusammenfassung der Sessions und deren Inhalte als Präsentation. Darin sind zum Teil auch die Twitter handle der Vortragenden verlinkt. Mein Twitter handle lautet @philantrop.

Ich habe einen Tipp versprochen und möchte dem auch gerecht werden. Das Coscamp 2019 ist vorbei, aber nachdem Coscamp ist vor dem Coscamp. Als Termin wurde der 07.03.2020 genannt, für mich ein Pflichttermin. Die Anmeldung wird vermutlich wieder über ein Facebook Event möglich sein. Hier der Link zur Content Strategie Facebookseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code